Sie sind hier

Referenten am Schweizer KMU-Tag 2009

Urs Fueglistaller 2009

Urs Fueglistaller, Jahrgang 1961, hat 1987 sein Studium an der HSG abgeschlossen, trat anschliessend ins KMU-Institut ein. Er wurde (berufsbegleitend) 1993 in Cottbus promoviert, 2001 an der Universität St.Gallen habilitiert. Heute ist er Professor für Unternehmensführung an der Universität St.Gallen mit Schwerpunkt KMU. Fueglistaller ist gleichzeitig Direktor des KMU-HSG, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen. 

Beat Bernet 2009

Prof. Dr., Jahrgang 1954, aufgewachsen in Zug, Studium und Doktorat an der Universität Zürich, Habilitation an der HSG, Unternehmer und Mitglied in div. Verwaltungsräten, seit 1996 Professor für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Banking, geschäftsführender Direktor des Schweizerischen Instituts für Banken und Finanzen (s/bf-HSG).   

Ruedi Noser 2009

Jahrgang 1961, geboren in Glarus, verheiratet, 4 Kinder, Lehre als Maschinenmechaniker, Studium an der Fachhochschule Rapperswil, Diplom als Elektroingenieur, Weiterbildungen an der Universität Zürich und an der HSG (Unternehmensführung), selbständiger Unternehmer und seit 1996 Alleininhaber und CEO der Noser Gruppe, bis vor kurzem Vizepräsident der FDP Schweiz, seit 2003 Nationalrat.   

Haleh Abivardi 2009

Erst Ausbildung zum Dr. med. dent. an der Universität Zürich, danach Aufbau eines 365 x 24-Stunden-Zahnarztzentrums in Zürich (Label «Swiss Smile»), der nunmehr grössten Dentalklinik Europas, mit Filialen in St.Moritz und London, 140 Beschäftigte, weitere Standorte in Planung.    

Golnar Abivardi 2009

Erst Ausbildung zum Dr. med. dent. an der Universität Zürich, danach Aufbau eines 365 x 24-Stunden-Zahnarztzentrums in Zürich (Label «Swiss Smile»), der nunmehr grössten Dentalklinik Europas, mit Filialen in St.Moritz und London, 140 Beschäftigte, weitere Standorte in Planung.   

Mikael Krogerus 2009

1976 in Stockholm geboren, war Redakteur bei der TV-Sendung Chat the Planet in New York und arbeitet seit 2005 für NZZ Folio, das Magazin der Neuen Zürcher Zeitung.   

Roman Tschäppeler 2009

1978 in Bern geboren, ist Gründer des Kommunikationskioskes guzo, mit dem er Kochbücher (mit Ivo Adam) und Werbekampagnen (PourBoire, nabholz) entwickelt.   

Urs Meier 2009

geboren 1959 in Zürich, gehörte viele Jahre zu den weltbesten Schiedsrichtern (WM 1998 + 2002, EM 2000 + 2004). 2004 beendete er seine Karriere als Unparteiischer nach über 883 Spielen und konzentriert sich seither auf die systematische Professionalisierung der international tätigen Schiedsrichter und seine Firma Mundart  Küchen + Haushaltgeräte in Wettingen. Zusammen mit Johannes B. Kerner und Jürgen Klopp moderierte er die WM 2006 und EM 2008 im ZDF. Dabei erhielt er im Jahre 2006 den „Deutschen Fernsehpreis“ für die Beste Sportsendung.   

Roger Schawinski 2009

1945 in Zürich geboren, ist ein Schweizer Journalist und Unternehmer. Er hat einen MBA von der Central Michigan University und promovierte 1972 an der HSG. Er war von 2003 bis 2006 Geschäftsführer des deutschen Privatfernsehsenders Sat1. Nach einem Rekordgewinn von über 200 Millionen Euro verliess er das Unternehmen aus eigenem Entschluss. In der Schweiz war er davor schon als Medienpionier und Fernsehmoderator bekannt. Er gründete die bis heute erfolgreichste Sendung im Schweizer Fernsehen, das Konsumentenmagazin «Kassensturz», das erste Schweizer Privatradio Radio 24 und das erste nationale Privatfernsehen Tele24. Er moderierte Fernsehsendungen, gab Zeitungen und Zeitschriften heraus. Seit November 2007 ist Roger Schawinski mit seinem neusten Projekt auf dem Zürcher Markt. Er kaufte das Lokalradio Tropic und hat den Sender in ein Radio für Erwachsene umgebaut. Radio 1 hat seinen Sendebetrieb am 17. März 2008 aufgenommen.   

Rainer Maria Salzgeber 2009

geb. 1969, Raron geboren, Wirtschaftsmatura in «Spiritus Sanctus» in Brig, wie viele Journalisten 5 Semester Politologie, Geschichte und Medienwissenschaften, anschliessend Studienabbruch und Ausbildung zum Fernsehjournalisten ,wohnt heute als Heimweh-Oberwalliser in Zürich, seit 1994 Sportjournalist und Fernsehmoderator für das Schweizer Fernsehen SF. Für seine Moderationen anlässlich der UEFA EURO 2008 bekam er den Schweizer TVPreis in der Kategorie Star National überreicht und wurde Ende 2008 zum Schweizer Sportjournalisten des Jahres ausgezeichnet.