Sie sind hier

Workshops der Sponsoren 2005

1 // Abacus/OBT / Papierloses Büro wird Realität durch ABACUS mit <digital erp>

<digital erp> basiert auf der ABACUS-Version 2005 und kommt dank konsequentem Einsatz von Standardtechnologien von der Belegerfassung über den Dokumentenaustausch bis zur Ablage ohne Papier aus. Mit digitaler Signatur für gesetzeskonforme Sicherheit. ABACUS und OBT zeigen Ihnen die Vorteile der neuen Software-Generation und wie Sie in Ihrem Unternehmen davon profitieren können.

2 // Canon / Innovative Ansätze zur Konsolidierung und Standardisierung von Druck- und Kopierumgebungen

"Drücken Sie sich nicht um die Druckkosten, wenn Sie die Kosten drücken müssen": Viele Faktoren führen dazu, dass die Druckkosten einen viel zu hohen Anteil an den IT-Aufwendungen eines Unternehmens ausmachen. Laut IDC sind 23 Prozent sämtlicher Help Desk Calls auf Druckerprobleme zurückzuführen. Deshalb bedarf es einer ganzheitlichen Betrachtungsweise, um die technologischen Herausforderungen der Zukunft zu identifizieren, und des Mutes, neue Wege zu beschreiten - Canon begleitet Sie dabei!

3 // Gate24 / Was bringen Online-Marktplätze für KMU?

-    Vermarktung von Waren und Dienstleistungen

-    Anbahnung von Nachfolgelösungen, Kooperationen, Beteiligungen, Uebernahmen

-    KMU-Börse smex.ch - Sicht der Forschung (Diplomarbeit an der Universität St. Gallen)

4 // OBT / Nachfolgelösung im KMU

Die Regelung der Nachfolge im Unternehmen stellt eine grosse Herausforderung dar. Ein planmässiges Vorgehen sichert den Erfolg. Die Gesamtbetrachtung ist wichtig und besteht aus vielen Teilaspekten.

5 // Sitag / Wir stehen zum Sitzen!

Ergonomie am Arbeitsplatz: Richtig Sitzen, gesünder Arbeiten - die Ergonomie kann hier einen wichtigen Beitrag leisten. Referent: Yilmaz Boduk.

6 // St. Galler Tagblatt / Werbestrategie: Der Weg zum richtigen Mediamix

Die richtige Medienwahl bestimmt den Erfolg Ihrer Werbung mit. Sie kennen Ihre Ziele, Ihre Zielgruppen und wollen diese effizient ansprechen. Wir zeigen Ihnen auf, mit welchen Instrumenten und nach welchen Kriterien der richtige Mediamix definiert und umgesetzt werden kann. Wo liegen die Chancen und Risiken für KMU? Nehmen Sie Anregungen und Tipps mit aus diesem praxisnahen Workshop.

7 // Swisscom / Geschäftslösungen von Swisscom Mobile und Swisscom Fixnet im heutigen unternehmerischen Umfeld

Swisscom Mobile und Swisscom Fixnet zeigen Lösungsansätze sowie standardisierte Lösungen für Unternehmungen der verschiedensten Branchen und mit unterschiedlichsten Anforderungen. Es wird  gezeigt wie die Technologievielfalt für Sie einfach nutzbar ist, wie die mobile und fixe Telekommunikation immer mehr ineinander verschmelzen und wie die Telekommunikation der Zukunft aussehen wird.