Sie sind hier

Referenten am Schweizer KMU-Tag 2004

Walter Eggenberger 2004

Walter Eggenberger, lic. oec. HSG; seit 1972 verschiedene journalistische Tätigkeiten, u.a. bei Radio Bern, US-Korrespondent mit Sitz in Washington, Pressechef des CH-Blauhelm-Kontingentes in Namibia. 1990-95: 10vor10- und Tagesschau-Moderator beim Fernsehen DRS, 1995: Fernsehen für Ringier (Cash und Konzept- arbeiten). Anschliessend verschiedene Einsätze in der dritten Welt für das Schweizerische Katastrophenhilfscorps. 

Urs Fueglistaller 2004

Urs Fueglistaller, Jahrgang 1961, Studium an der Universität St.Gallen (HSG), Abschluss 1987, Promotion in Cottbus (D) 1993, Habilitation an der Universität St.Gallen 2001, Professor für Unternehmensführung an der Universität St.Gallen mit Schwerpunkt KMU, geschäftsführender Direktor am Schweizerischen Institut für Klein- und Mittelunternehmen (KMU-HSG) und Direktor am Intensivstudium KMU der Universität St.Gallen. 

Christian Belz 2004

Christian Belz, Jahrgang 1953, Studium an der Universität St.Gallen, Promotion und Habilitation, Professor für Marketing an der Universität St.Gallen, seit 1991 Direktor des Instituts für Marketing und Handel (IMH), Mitherausgeber der Fachzeitschrift für Marketing THEXIS, Mitglied mehrerer Verwaltungsräte, Autor zahlreicher Bücher, unter anderem von «Marketing im Gegenwind» (2003) und «Customer Value» (2004). 

Urs Baumann 2004

Urs Baumann, Jahrgang 1940, Handelsdiplom (La Neuveville), Textiltechniker ( Technikum Reutlingen, D ), Studienaufenthalte in Oxford, Florenz und in den USA. 1964 Eintritt in die elterliche Firma (heute Lantal Textiles), Konzentration auf Aktivitäten in der Luftfahrt, 1970 Aufbau des US-Marktes Produktion, Übernahme der Teppichfabrik Melchnau und Orinoka Mills York/PA, USA (1985) sowie Rohner Textil (1999), Verwaltungs- ratspräsident Lantal Textiles. 

Thomas Minder 2004

Thomas Minder, Jahrgang 1960, höhere Handelsschule in Neuchâtel, Studium an der Fordham University in New York, MBA-Abschluss mit Major in Marketing, mehrjähriger Auslandaufenthalt. Seit 1988 Geschäftsführer der Trybol AG in Neuhausen, Hersteller von Toiletterie und Kosmetik, seit dem Jahr 2000 auch Inhaber der Trybol AG in Neuhausen. 

Ralph Krueger 2004

Ralph Krueger, geb. 1959 in Winnipeg, Canada, Deutsch-Kanadier. Nach der Matura war er 11 Jahre Profi- Spieler in der deutschen Eishockeyliga, studierte während der Sommermonate, begann mit 26 Jahren eine Hotel-Management-Ausbildung, beteiligte sich an einem Hotel-Projekt in Texas, zog dann aber wieder nach Europa. 1991-1998 Eishockeytrainer Österreich/VEU Feldkirch, seit 1997 Eishockeytrainer der Schweizer Nationalmannschaft. 

Stephan Arn 2004

Stefan Arn, Jahrgang 1961, Dipl. Informatik-Ing. ETH, ist CEO und Gründer der AdNovum Informatik AG sowie Mitglied der Geschäftsleitung der AdNovum Firmengruppe. AdNovum ist eines der führenden Software-Häuser für anspruchsvolle und innovative Sicherheits-, Applikations- und Integrationsprojekte im High-End-Bereich und beschäftigt knapp über 100 Mitarbeiter. Stefan Arn wurde von Ernst & Young 2003 zum Entrepreneur of the Year gekürt. 

Daniel Goeudevert 2004

Daniel Goeudevert, Jahrgang 1942, war nach Tätigkeiten als Deutschlehrer und Autoverkäufer bei Citroen und Renault in leitenden Stellungen tätig, bevor er Vorstandsvorsitzender der Ford Werke und später Vorstand der Volkswagen AG wurde (bis 1993). Seither engagiert er sich verstärkt im Umweltschutz und ist unter anderem Berater des UNESCO-Generaldirektors. Er ist Autor von Bestsellern wie «Die Zukunft ruft» und «Wie ein Vogel im Aquarium».